Die Pflege und Haltbarkeit

Durch den hohen natürlichen Gerbsäureanteil eignet sich Eiche für den Einsatz
im Freien. Die spezielle und geprüfte Mehrfach-Oberflächenbehandlung
sorgt für den lang anhaltenden Oberflächenschutz.

Gelegentlich mit viel Wasser und einem weichen Schwamm abwaschen.

Niemals schleifen!
Nach örtlicher Gegebenheit nach Säuberung mit Pflegemilch etwa 2 X im Jahr mit einem Tuch auftragen. So erhält das Grabholz immer wieder einen Schutzfilm, der die Oberfläche pflegt und resistent gegen Schmutz und UV-Strahlung macht.

Ein Pflegeset ist dem Grabholz beigelegt.

Ferner kann die Pflege auch von uns gegen eine geringe Gebühr übernommen werden.